Aktuelles

Made with MAGIX
ADFC-Coesfeld lädt am 04.03.2020 um 19.00 h zum Info-Abend ins Brauhaus Stephanus in Coesfeld ein. Vor dem Beginn der Radtourensaison 2020 möchte der ADFC-Coesfeld die vielfältigen Tätigkeiten des ADFC vorstellen. Unterstützt wird die ADFC- Ortsgruppe Coesfeld dabei durch aktive Vorstandsmitglieder des ADFC Kreisverband Münsterland. Angesprochen sind die ADFC-Mitglieder (oder die, die es werden möchten), sowie Fahrradfahrer, die aktiv den ADFC-Coesfeld unterstützen möchten (z.B. als Tourenleiter). Der ADFC-Coesfeld zählt schon heute 18 Tourenleiter, die jedes Jahr 90 Rad- touren zwischen April und Oktober anbieten. Dazu kommen 56 Mitglieder der Ortsgruppe Coesfeld. Dennoch möchte der ADFC weiterwachsen, um sich neben den angebotenen Radtouren auch weiter an der Verbesserung der Fahrradinfrastruktur in Coesfeld beteiligen zu können. Damit der umweltfreundliche Verkehr den Stellenwert erreicht, den er verdient, ist noch viel Luft nach oben. Deutschland ist zwar im Fahrradtourismus Weltmeister, aber im Alltagsverkehr haben wir noch starken Nachholbedarf. Unsere Nachbarländer, wie z.B. Holland und Dänemark sind uns da deutlich voraus. Holger Ludorf vom Planungsamt der Stadt Coesfeld wird an diesem Abend das Radwegekonzept der Stadt Coesfeld vorstellen. Anregungen der Teilnehmer sind erwünscht. Ebenso gilt es weitere Betätigungsfelder, wie Fahrradcodierung, die Aufgaben der Verbraucherberatung und die Pannenhilfe des ADFC vorzustellen.
Info-Veranstaltung 04.03.20